AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen  

  1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen im Herzlich Willkommen auf unserer Website Online-Shop gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
  1. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zu Stande mit der Zimmermann Heizung – Solar – Sanitär GmbH Badstr. 40, 87459 Pfronten – Steinach, Deutschland, Handelsregister: Amtsgericht Kempten HRB: 8485
Sie erreichen unseren Kundenservice für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen von Montag bis Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr  unter der Telefonnummer +49 8363 6379
  1. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Durch Anklicken des Buttons „kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Annahme Ihres Angebots dar. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 2 Tagen annehmen.
  1. Vertragstext
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind nach Anmeldung in Ihrem Kundenkonto sichtbar.
  1. Vertragssprache
Bei Bestellungen aus Deutschland ist die Vertragssprache deutsch. Wenn Sie aus dem Ausland bestellen, so haben Sie die Möglichkeit, als Vertragssprache Deutsch, oder Englisch, zu wählen.
  1. Widerrufsrecht
6.1
Verbraucher haben ein 30tägiges Widerrufsrecht.
6.2 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Zimmermann Heizung – Solar – Sanitär Gmbh, Badstr. 40, 87459 Pfronten – Steinach
 Kontakt: Telefon: (0 83 63) 63 79 Fax:      (0 83 63) 926941  eMail: office@richard-zimmermann.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an
Zimmermann Heizung – Solar – Sanitär Gmbh, Badstr. 40, 87459 Pfronten – Steinach
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 30 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
6.3 Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren,
• die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
• sowie auch nicht bei der Lieferung von Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  1. Preise und Versandkosten
7.1 Preise
Alle Preise sind in Euro ausgezeichnet und sind exclusive gesetzliche Mehrwertsteuer, die sich nach dem Lieferland richtet:
Deutschland: MwSt. voll 19% (Steuernummer: USt-ID-Nr DE 235517314)
Österreich: MwSt. 20% (Steuernummer: AT 682796180)
7.2 Versandkosten
Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir Versandkosten.
zur Versandkosten-Übersicht
a. Versandkosten Deutschland
Ihr Versandkostenanteil beträgt € 5. Ab einem Bestellwert von € 300,– liefern wir Ihre Bestellung versandkostenfrei.
b. Versandkosten Österreich
Die Versandkosten nach Österreich betragen € 9, ab einem Bestellwert von € 300,– nur € 6. Beim Versand sperrigen Material usw sind die Versandkosten abhängig vom jeweiligem Wohnort, bitte erkundigen Sie sich hier bei Ihrer Bestellung über Tel., Fax., oder eMail.
  1. Lieferung
8.1 Lieferung innerhalb Deutschlands
Lieferbare Ware verlässt am nächsten Werktag (Mo. – Fr.) unser Lager. Die durchschnittliche Lieferzeit mit unserem Dienstleister beträgt in der Regel 1 – 3 Tage. Sollte auf der Produktseite nichts anderes angegeben sein, spätestens innerhalb von 10 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Sollte ein bestellter Artikel nicht sofort lieferbar sein, werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen. Eine Nachlieferung der bestellten Artikel, wenn diese bei Erstlieferung nicht vorrätig sind, erfolgt automatisch. Sollten Sie keine Nachlieferung wünschen, vermerken Sie dies bitte auf Ihrer Bestellung. Selbstverständlich zahlen Sie bei einer Nachlieferung keine weiteren Versandkosten.
  1. Zahlungsmöglichkeiten
Vorauskasse
Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung unter Angabe Ihrer Kunden- bzw. Rechnungsnummer, des vollständigen Namens des Bestellers und dessen Wohnorts, vorab auf unser Konto (bitte beachten Sie Ihren Versandkostenanteil bei Ihrer Vorabüberweisung):
DE
Sparkasse Allgäu
BLZ: 73350000
IBAN: DE 63733500000610395121
BIC: BYLADEM1ALG
  1. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
  1. Gewährleistung und Garantien
11.1
Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes ihrer vergeblichen Aufwendungen.
11.2
Hierneben werden für einige Produkte zusätzliche Garantien gewährt. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bei Mängeln gegenüber uns als Ihrem Vertragspartner werden durch diese Garantien nicht eingeschränkt. Die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Waren beträgt 1 Jahr, ansonsten gilt die gesetzliche Frist von 2 Jahren, auch bei Reparaturen.
  1. Transportschäden/Reklamationen
Bitte zeigen Sie uns offensichtliche Mängel sofort an. Kommt ein Paket sichtbar beschädigt bei Ihnen an, öffnen Sie es bitte gleich in Gegenwart des Postboten/Paketdienstes und lassen sich sofort eine Schadensbestätigung ausstellen. Die Versäumung einer sofortigen Mängelanzeige oder der Öffnung in Gegenwart des Postboten/Paketdienstes hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter der Rufnummer +49  8363 6379.
  1. Anwendbares Recht/Gerichtsstand
13.1

Für alle mit uns abgeschlossenen Verträge gilt die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart. Das Wiener-UN-Übereinkommen über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen. Sofern der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort nicht in Deutschland, sondern einem anderen EU-Staat hat und die dortigen nationalen Bestimmungen weitere Verbraucherschutzrechte als das deutsche Recht festlegen, gelten die nationalen Bestimmungen des gewöhnlichen Aufenthaltsorts des Kunden (Art. 6 Abs. 2 Rom I-Verordnung).
13.2
Für den Fall, dass der Kunde Kaufmann ist, wird als ausschließlicher Gerichtsstand Kemptenf vereinbart.
  1. Links
Soweit diese Website externe Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Websites Dritter enthält, unterliegen diese verlinkten Websites ausschließlich der inhaltlichen Verantwortung des jeweiligen Betreibers. ROSE Bikes hat vor Einrichtung sämtlicher Links die Inhalte der fremden Zielseiten auf etwaige Rechtsverstöße überprüft. Gleichwohl hat ROSE Bikes keinen Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung der Zielseiten, so dass ROSE Bikes sich die Inhalte der verlinkten Seiten ausdrücklich nicht zu eigen macht. ROSE Bikes nimmt außerdem in regelmäßigen Abständen eine Kontrolle der verlinkten Seiten vor und wird bei Kenntniserlangung von einem Rechtsverstoß auf einer verlinkten Seite den betreffenden Link unverzüglich entfernen.
  1. Sonstiges
Gewichtsangaben, Geometrien und Ausstattungen sind Herstellerangaben. Technische Änderungen i. S. eines technischen Fortschritts sowie Farbabweichungen, Irrtümer und Eingabefehler sind vorbehalten. Lieferung solange der Vorrat reicht.
  1. Allgemeine Nutzungsbedingungen Bewertungsfunktion und der Kommentarfunktion
16.1 
Diese Plattform soll dem Austausch und der Kommunikation  dienen. Daher erwarten wir von allen Usern einen respektvollen Umgang.
16.2
Die Veröffentlichung der Beiträge erfolgt unter dem Namen des Users oder dem in seinem Konto eingestellten Nickname sowie mit dem vom User hinterlegten Profilbild.
16.3
Bitte posten Sie keine Inhalte und führen Sie keine Handlungen durch, welche die Rechte einer anderen Person oder das Gesetz verletzen.
16.4
Wenn Abbildungen, Videos oder Informationen gepostet werden, die Dritte abbilden oder zitieren, ist zuvor vom User die Zustimmung des oder der Dritten einzuholen. Dabei ist klarzustellen, dass Sie als User diese Informationen veröffentlichen und nicht ZIMMERMANN GMBH und der oder die Dritte ist aufzuklären, welche Informationen veröffentlicht werden und in welcher Form die Veröffentlichung erfolgt.
16.5
Ausweispapiere oder sonstige sensible Daten dürfen nicht veröffentlicht werden.
16.6
Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Bedingungen behalten wir uns das Recht vor, die entsprechenden Beiträge zu entfernen und den betreffenden User für die Nutzung von „Mein Bike” zu sperren.